Inhalt

Archivierte Pressemeldung: "Hochwasserschutzübung am Deichtor in Griethausen am 08.07.2016"

29.06.2016

Regenereignisse in den vergangenen Wochen haben auch in der näheren Umgebung gezeigt, wie wichtig der Hochwasserschutz und die sichere Funktion der vorhandenen Anlagen sind.

So soll, wie bereits seit Wochen angekündigt, am 8. Juli im Rahmen einer Hochwasserschutzübung das Deichtor in Kleve-Griethausen am Griethauser Altrhein geschlossen bzw. das Schließen durch die Mitarbeiter des Deichverbandes Xanten-Kleve geübt werden.

Die Bewohner der Halbinsel Salmorth wurden vorab über Einzelheiten informiert, da die Durchfahrt durch das Deichtor an diesem Tag von 7:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr nicht möglich ist.