Inhalt

Verbandliche Abgaben

Nach dem Wasserverbandsgesetz handelt es sich bei den Verbandsbeiträgen um öffentliche Abgaben. Daher erfolgt die verbandliche Eigenfinanzierung in der Form von Pflichtbeiträgen.

In Zahlen ausgedrückt bedeutet die, dass rund 65 % der im Erfolgsplan aufgeführten Erträge aus Beiträgen bestehen, die  zur Ausgabenfinanzierung zur Verfügung stehen. Sie sind die wichtigste Einnahmequelle des Verbandes.

Der hierfür zu betreibende Aufwand ist groß, müssen jährlich doch etwa 30.000 Beitragsbescheide erstellt werden. Möglich ist dies nur durch die technische Unterstützung und Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein, da die hierfür aufeinander abgestimmte Finanzsoftware genutzt werden kann.

Gesamtbeiträge 2016
BeitragsartSumme in €in %
Hochwasserschutzbeiträge1.270.17046,9
Schöpfwerksbeiträge603.41122,3
Gewässerbeiträge552.91920,4
Erschwererbeiträge90.0003,3
Grundbeiträge192.5007,1
Gesamtbeiträge2.709.000100